Klassik trifft Jodel

Klassik trifft Jodel

Lassen sich die heftigen Stürme und tosenden Gewitter in Vivaldis Jahreszeiten durch
virtuosen Naturjodel besänftigen? Gehorcht der im Frühjahr kläffende Hund der Stimme der
Jodlerin? Und: zu welcher Jahreszeit von Vivaldi passt ein Juuz oder entsteht dabei gar eine
eigene Jahreszeit?
 
Bei "Klassik trifft Jodel" trifft das Ensemble Camerata Schweiz auf die Jodlerin Nadja Räss,
treffen urchige Klänge auf klassische Bogenstriche - ein Kammerorchester begibt sich auf
das Terrain der Volksmusik und wirbelt so mit neuen Arrangements ur-helvetische
Musiktraditionen auf. Die u-ju-lu's und o-jo-lo-lü's vermischen sich mit den klassischen
Klängen der Streicher der Camerata Schweiz und bieten dem Zuhörer ein virtuoses
"Potpourri" aus Heimatgefühlen und Kammermusik.
 
Vivaldis Vier Jahreszeiten, die auf höchst virtuose Art und Weise Naturerscheinungen Klang
werden lassen, bilden die Basis des musikalischen Abenteuers, bei welchem die klassischen
Musiker immer mal wieder zu einer Ländlergruppe mutieren und gemeinsam mit Nadja Räss 
zu neu arrangierten Naturjodel aufspielen.
Es treffen zwei Welten aufeinander die zwar auf den ersten Blick verschieden anmuten
mögen, doch in ihrer tiefen Eigenart starke Gemeinsamkeiten haben: die Musik als Sprache
und die Natur als Vorbild. Hochkultur trifft auf ihre eigenen Wurzeln in der Volkskultur.
Daraus entsteht ein recht sennisches Programm, welches einmal einfühlsam berührt und
dann wieder donnernd erschüttert.

Mehr Informationen zur Camerata Schweiz

Auftritte

"Ein wahrlich gelungener Mix..."
Einsiedler Anzeiger
pdf Bericht vom 20.09.2012ericht vom 20.09.2012

 

"Ein besonderer Musikabend..."
Bote der Urschweiz
pdf Bericht vom 18.09.2012

 

  • "Die vier Jahreszeiten"
    Antonio Vivaldi
     
  • "Recht sennisch"
    trad. / Arr. Markus Flückiger / Intstr. Dani Häusler
     
  • "Morgeröti"
    Markus Flückiger / Arr. Dani Häusler
     
  • "Oberbärgler & Schorieder"
    trad. / Arr. Dani Häusler & Nadja Räss
     
  • "Rässe Chäs"
    Markus Flückiger / Instr. Fabian Müller
     
  • "Oldbox"
    Nadja Räss / Instr. Fabian Müller

Morgeröti

Komp: Markus Flückiger
   

Recht sennisch

Recht Sennisch

trad. / Arr. Markus Flückiger